handel-scout
Ausgabe Hessen

Arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung durch die GfP

Die Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH (GfP) entlastet Ihr Unternehmen nachhaltig durch die Bereitstellung von Dienstleistungen rund um die Themenfelder Personal und Datensicherheit. Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft, damit Ihr Unternehmenserfolg auch zukünftig gewährleistet ist.

Arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuung

Erfüllen auch Sie die Unfallverhütungsvorschriften DGUV Vorschrift 2 der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution bzw. der Verwaltungs-Berufsgenossenschaft!

Diese verpflichten jeden Arbeitgeber, der einen oder mehr Arbeitnehmer/innen beschäftigt, deren arbeitsmedizinische und sicherheitstechnische Betreuungsicherzustellen. Sie möchten die Umsetzung der gesetzlichen Vorschriften effektiv, praxisorientiert und preisgünstig durchführen und wissen noch nicht wie?


Vertrauen Sie sich uns an! Natürlich steht Ihnen auch hier die Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH - Einrichtung der Handels- und Dienstleistungsverbände zur Seite: Wir arbeiten unter anderem mit Unterstützung der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution und in Kooperation mit Ihrem regionalen Einzelhandelsverband sowie regionalen Geschäftsstellen des BDD (Bundesverband der Dienstleistungsunternehmen) und betreuen bundesweit mehrere tausend Betriebe, die zwischen 1 und 3500 Mitarbeiter haben.

Datenschutzmanagement

Unser Servicepaket bietet Ihnen:

  • Eine grundlegende INDIVIDUELLE Information über alle sicherheitsrelevanten und damit sensiblen Bereiche in Ihrem Unternehmen in Bezug auf das Bundesdatenschutzgesetz
  • Die rechtssichere Klärung, ob und in welchem Umfang Sie zur Bestellung eines Datenschutzbeauftragten verpflichtet sind
  • die Erarbeitung eines INDIVIDUELLEN Maßnahmenplans für den Datenschutz und Ihre Datensicherheit. Dieser modular aufgebaute Katalog entspricht stets der aktuellen Rechtslage und minimiert die möglichen Risiken (u. a. Bußgeld) für Ihr Unternehmen. Beispielhafte Module sind:
    - EDV-Betriebssystem und interne Zugriffsrechte
    - Datensicherung (Bestand, externer Zugriff usw.)
    - Verfahrensverzeichnis
    - Elektronische Zahlungssysteme wie EC-Cash
    - Video-Überwachung
    - Telekommunikationsanlagen
  • Hilfestellungen bei:
    - Der operativen und strategischen Umsetzung des Maßnahmenplans
    - Der Beschaffung und Planung der erforderlichen IT-Dienstleister zur technischen Umsetzung
    - Der Schulung Ihrer Mitarbeiter in den datenschutzrechtlichen Fragestellungen
  • Die Übernahme der Funktion eines qualifizierten externen betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Die einfache externe Begleitung bei der internen Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen.

Aus der Praxis für die Praxis – für Handel und Dienstleistung.

Unser Servicepaket wurde den zuständigen regionalen Aufsichtsbehörden vorgelegt und von diesen anerkannt. Sichern Sie sich ab, schaffen Sie Vertrauen und sichern Sie so Ihre Wettbewerbsvorteile.

Flyer GfP

Ansprechpartner

Gesellschaft für Personaldienstleistungen mbH
Einrichtung der Handels- und Dienstleistungsverbände
Pestalozzistrasse 27
34119 Kassel

Sabine Lehmann
Tel.: +49 561-78968-91
Fax: +49 561-78968-61
lehmann@gfp24.de
www.gfp24.de

Kontakt

Handelsverband Hessen-Süd e. V.
Flughafenstraße 4a
60528 Frankfurt am Main

T: 069-133091-0
F: 069-133091-99
service@einzelhandelsverband.de

Folgen Sie uns