handel-scout
Ausgabe Hessen
Sie befinden sich bei:
Handelsthemen >  Personal >  Bewerbung via Video

Bewerbung via Video

Neue Wege bei der Personalauswahl

Neue Wege bei der Arbeitsvermittlung geht das kommunale Jobcenter MainArbeit. Während Arbeitgeber bisher schriftliche Bewerbungen auswerten müssen, hat die MainArbeit eine neue und einfache Möglichkeit geschaffen, per Internet sofort einen persönlichen Eindruck von Bewerbern zu bekommen – per Bewerbungsvideo.

Die ein bis zwei Minuten langen Videoclips stehen Arbeitgebern in einem besonderen Bereich des Internetangebots des Jobcenters zur Verfügung. Sie sind nach den beruflichen Schwerpunkten und Branchen der Bewerber sortiert.

Interessierte Arbeitgeber melden sich auf der Homepage des Jobcenters an und bekommen nach Prüfung ihrer Angaben einen Zugangscode, mit dem sie Zugriff auf die Videos in einem geschützten Bereich erhalten. Arbeitgeber haben anschließend die Möglichkeit, direkten Kontakt mit dem Bewerber und dem zuständigen Arbeitsvermittler aufzunehmen.

„Trockene Bewerberdaten bekommen ein Gesicht. Arbeitgeber erhalten ohne großen Aufwand einen lebendigen ersten Eindruck von der Persönlichkeit des Arbeitsuchenden. Damit wird der Prozess der Personalauswahl vereinfacht und unsere Bewerber bekommen eine zusätzliche Chance, ihre Qualitäten sichtbar zu machen“, erläutert Matthias Schulze-Böing, Geschäftsführer der MainArbeit, die Zielsetzung des neuen Angebots.

Die Videobewerbungen sind zugänglich unter: www.mainarbeit-offenbach.de/bewerbungsvideos. Dort können sich interessierte Arbeitgeber registrieren.

Den Flyer zum Thema finden Sie hier.

Kontakt

Handelsverband Hessen-Süd e. V.
Flughafenstraße 4a
60528 Frankfurt am Main

T: 069-133091-0
F: 069-133091-99
service@einzelhandelsverband.de

Folgen Sie uns