handel-scout
Ausgabe Hessen
Sie befinden sich bei:
Handelsthemen >  Personal >  Betriebliche Kinderbetreuung

Betriebliche Kinderbetreuung

Förderprogramm betriebliche Kinderbetreuung

Auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen kann heutzutage kein Unternehmen mehr verzichten. Dazu gehören familienbewusste Arbeitszeiten und für immer mehr Unternehmen auch eine betriebliche Kinderbetreuung. Denn Eltern, die ihre Kinder gut aufgehoben wissen, können auch stressfreier arbeiten.

Um Arbeitgeber und Träger von Kinderbetreuungseinrichtungen in ihren oft gemeinsamen Bemühungen zu unterstützen, bedarfsgerechte Kinderbetreuungslösungen für unter dreijährige Kinder zu entwickeln und damit spezifische Lücken im aktuellen Betreuungsangebot zu schließen, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend zum 30. November 2012 das Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung gestartet.

Mit diesem Programm soll die Einrichtung neuer betrieblicher Betreuungsplätze als Anschubfinanzierung für die ersten beiden Jahre im Rahmen einer Pauschale mit bis zu 400 € pro Platz und Monat gefördert werden.

Umfassende Informationen finden Sie unter www.erfolgsfaktor-familie.de. Hier ist auch die Pressemitteilung des Bundesfamilienministeriums zum Programmstart zu erhalten.

Die neue Servicestelle Betriebliche Kinderbetreuung beantwortet im Auftrag des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gern Ihre Fragen zur Antragstellung und berät Sie darüber hinaus zu den grundsätzlichen Aspekten der Betrieblichen Kinderbetreuung.

Kontakt

T: 0800 0000 945 (kostenlos)
F: 030 284 09-210
E: kinderbetreuung@erfolgsfaktor-familie.de

Servicestelle Betriebliche Kinderbetreuung
Kronenstraße 6
10117 Berlin

Kontakt

Handelsverband Hessen-Süd e. V.
Flughafenstraße 4a
60528 Frankfurt am Main

T: 069-133091-0
F: 069-133091-99
service@einzelhandelsverband.de

Folgen Sie uns