29.11.2019

EU-Energielabel bei Leuchten ab 25.12.19 "verboten"

Am 25.12.19 ist es soweit: Das EU-Energielabel für Leuchten ist Geschichte.

Das EU-Energielabel für Leuchten (ohne Leuchtmittel!) wurde nicht nur zum 25.12.19 abgeschafft, sondern darf ab dem 25.12.19 auch nicht mehr gezeigt werden. Stand heute gibt es keine Übergangsfrist, auch wenn hinter den Kulissen noch Gespräche mit Bundeswirtschaftsministerium und EU-Kommission laufen.

Das „Verbot“ des Labels bezieht sich sowohl auf die Werbung in Printmedien, das Internet als auch auf das Ausstellen in Verkaufsräumen. Um Abmahnungen und Bußgeldern aus dem Weg zu gehen, empfehlen wir folgende Maßnahmen - nur für Leuchten ohne Leuchtmittel:

1. Verkaufsausstellung: Entfernung aller EU-Label-Papierschilder, Überklebung aller Aufkleber an Ausstellungsleuchten, das gleiche gilt für alle EU-Labels am Regal etc.

2. Verkaufsverpackungen: Überklebung aller EU-Labels - zum Beispiel mit weißen Aufklebern.

3. Online-Shop und Website: Entfernung aller EU-Label-Angaben (Energieklasse-Button, Energieklasse-Angabe im Rahmen des Artikelnamens, Angabe Energieklasse bei Produktbeschreibung und in technischen Daten, alle Bilddateien mit EU-Label, Link und Datei zu Produktdatenblatt).

4. Werbung: Entfernung aller EU-Label-bezogenen Angaben (Energieklasse-Button, Angabe Spektrum, auch Nennung in der Produktbeschreibung).

 

Weitere Infos: 

BVT

Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V.
An Lyskirchen 14 – 50676 Köln – Germany
Postfach 10 05 64 – 50445 Köln – Germany
Tel +49 (0) 221 27166-0
Fax +49 (0) 221 27166-20
E-Mail bvt@einzelhandel-ev.de

BVT-Homepage: www.bvt-ev.de
News: www.hitec-magazin.de

Autor/ Ansprechpartner

phd Modal